Tanz & Gymnastik

Bewegungsintelligenz - Flexibilität

Koordinierte Bewegung ist die vollendete Kunst ein dynamisches Gleichgewicht innerhalb der anatomischen Strukturen und des Rhythmus in der Zeit zu vereinen. Tanz, Gymnastik, künstlerische oder sportliche Bewegung aller Art verkörpern Eleganz, Leichtigkeit einerseits, Dynamik und Kraft andererseits. Neben hohem technischem Können werden Persönlichkeit, Ausdruck und Ästhetik, Ausdauer, Beharrlichkeit und enormes Stehvermögen verlangt. Dieses Spannungsfeld erfordert ein fundiertes Basiswissen in Anatomie und Bewegungslehre und ein gutes Verständnis für die Wahrnehmung im eigenen Körper. Das Konzept der Spiraldynamik® eignet sich dazu, die anatomischen und biomechanischen Grundprinzipien verständlich anzuwenden und / oder zu unterrichten. Wer stets auf der Suche nach der besseren Bewegungsqualität ist, erlebt sie als präventiv, aber auch als therapeutisch wirksam.